Aktuelle Versuche 2020

Mandevilla
Im Zuge der Klimaveränderung mit zunehmend heißen und trockenen Sommern sind Mandevilla ein interessantes Produkt für den Endverbraucher. Der Arbeitskreis Beet- und Balkonpflanzen prüft 2020 ein Sortiment überwiegend kompakt wachsender Mandevilla-Typen mit Eignung für Kübel und/oder Beet.
Der überwiegende Teil an Mandevilla wird im südeuropäischen Ausland unter hohen Einstrahlungsbedingungen produziert und nach Deutschland importiert. Eine Produktion mit einem Stecktermin im frühen Herbst und kühler Überwinterung ist aus energetischer Sicht für deutsche Betriebe in der Regel nicht rentabel. Deshalb liegt der Schwerpunkt der Untersuchung auf der Freilandeignung von Mandevilla. Eine Produktion ab KW 8 mit einer vergleichsweise späten Blüte ab Ende Mai könnte für deutsche Gartenbaubetriebe aber dennoch interessant sein. An zwei Standorten wird geprüft, inwiefern sich die Rankenbildung durch eine LED-Belichtung bzw. durch Hemmstoffe eindämmen lässt.

Mandevilla Sortimentsliste 2020


Hortensien 2020
Remontierende Hortensien aus dem Versuchsjahr 2019 wurden überwintert und werden 2020 erneut geprüft.
Hierzu werden die Pflanzen in größere Kübel umgetopft und im Freiland aufgestellt.

________________________________________________________________________________________________